Bahnen in der Jungfrauregion

Roter Zug der Jungfraubahn vor Bergkulisse
Triebzug der Jungfraubahn vor der Bergkulisse (Bild: www.jungfrau.ch)

Streckenabschnitte

DVD 1

  • Interlaken Ost – Jungfraujoch (via Lauterbrunnen - 1h 39'25")
  • Wilderswil – Schynige Platte (53'32")

DVD 2

  • Jungfraujoch – Interlaken Ost (via Grindelwald - 1h 45'19")
  • Mürren – Grütschalp (12'47")
  • Impressionen BOB/BLM (7'01")

Regionenkarte «Bahnen in der Jungfrauregion

Bahngesellschaften

Berner Oberland-Bahn (BOB)
Wengernalpbahn (WAB)
Jungfraubahn (JB)
Schynige Platte-Bahn (SPB)
Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM)

Spezialitäten

Die Jungfrau ist nebst dem Matterhorn wohl der berühmteste Berg in der Schweiz. Von Interlaken her fahren die Züge meist auf Zahnrad zwar nicht auf die Jungfrau, aber immerhin auf das Jungfraujoch. Das Jungfraujoch ist der höchst gelegene Bahnhof Europas auf 3454 Meter über Meer.

Die Bahnstrecke von Interlaken auf das Jungfraujoch ist nicht durchgehend, sondern es sind verschiedene Bahngesellschaften beteiligt. Auch können verschiedene Wege von der Ausgangsstation zur Bergstation gewählt werden. Der eine Weg führt via Zweilütschinen – Lauterbrunnen – Wengen – Kleine Scheidegg auf's Jungfraujoch, der andere via Zweilütschinen – Grindelwald – Kleine Scheidegg.

Nebst der Jungfraubahn gibt es noch weitere Bergbahnen in dieser Region. Von Wilderswil führt eine nostalgische Zahnradbahn auf die Schynige Platte. Von dort aus geniesst der Besucher eine impossante Aussicht auf die drei berühmten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau. Von Mürren zur Grütschalp führt eine meterspurige Bahnlinie mit einer wunderschönen Aussicht auf das Bergmassiv.

Ein Beispiel

Ausschnitt aus der DVD «Bahnen in der Jungfrauregion»

Bildergalerie

Videoproduktion

Länge (total) 4h 38'04"
Bildformat Breitbildformat 16:9
Ton Stereo
Kamera Andreas Perren & Daniel Felix
Bearbeitung Daniel Felix
Realisation Andreas Perren

DVD «Bahnen in der Jungfrauregion»

DVD «Bahnen in der Jungfrauregion»

CHF 49.80
erhältlich im Shop
Online-Shop

zurück zur Streckenübersicht